RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'Messdiener'

Am heutigen Karfreitag, 22. April, schweigen traditionell die Kirchenglocken – auch in Bad Bodendorf. Damit Gläubige und Gäste des Badeorts trotzdem nicht vergessen, dass in der Kirche Gottesdienst gefeiert wird, laufen Messdiener und Kommunionkunder der Pfarrgemeinde „St. Sebastianus“ ab 14.30 Uhr, eine halbe Stunde vor Gottesdienst-Beginn, mit hölzernen Klappern und Ratschen lärmend durch die Dorfmitte. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine 1000-Euro-Spende erhielten die Messdiener jetzt von der St. Sebastianus-Bruderschaft. Brudermeister Norbert Rauen (vorne Mitte) und sein Stellvertreter Heinz-Gerd Reuber (rechts) übergaben die Spende bei einer Jugendhaus-Begehung und im Beisein von Messdienern an Bernd Weber (vorne links), den zweiten Vorsitzenden des Pfarrverwaltungsrats der katholischen Pfarrgemeinde „St. Sebastianus“. Während des Jahres hatten Pfarrverwaltungsrat und Messdiener-Betreuer angeregt, [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Bücher für den Gabentisch präsentiert die Katholische Öffentliche Bücherei Bad Bodendorf am Samstag 22. November, nach dem Gottesdienst gegen 18 Uhr sowie am Sonntag, 23. November, von 11 bis 17 Uhr im Jugendhaus. Die Messdiener der Pfarrgemeinde bieten dort jeweils zur gleichen Zeit Selbstgebasteltes an. Die katholischen Frauengemeinschaft lädt für Sonntag zur gleichen Zeit ins [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zum Ministranten-Moonlight-Swimming hat die Pfarrgemeinde “St. Sebastianus” ihre Messdiener für morgen abend eingeladen. Von 19 bis 22 Uhr haben die Jungen, Mädchen und ihre Betreuer das Thermalbad ganz für sich allein. Normalerweise treffen sich Ministranten und Betreuer im Pfarrheim. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Pfarrgemeinde.

Gesamten Beitrag lesen »

<!– // –> Klappernd, rasselnd und ratschend ließen Kommunionkinder und Messdiener der Pfarrgemeinde “St. Sebastianus” gestern und am heutigen Karsamstag einen eingeschlafenen Bodendorfer Brauch aufleben: Weil die Kirchenglocken an den beiden vorösterlichen Tagen traditionell schweigen, erinnerten sie die Dorfbewohner mit hölzernen Lärm-Instrumenten an Gottesdienste und Gebetszeiten. Zusammen mit ihren Eltern und Großeltern hatten sie in [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Vom Gloria der Messfeier am Abend des Gründonnerstag bis zum Gloria in der Osternacht schweigen noch heute, einem Jahrhunderte alten Brauch folgend, in vielen katholischen Kirchen des Rheinlands, aber auch in Österreich, Baden und Bayern die Glocken. Denn angesichts von Jesu Sterben und Tod sei der festliche Klang von Kirchenglocken nicht angebracht. Die Kirchenglocken waren [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Medienteam füttert die Kirchen-Homepage

Das Medienteam der St. Sebastianus-Messdiener trifft sich erstmals am Samstag, 23. Februar, um 10.45 Uhr im Pfarrhaus am Sebastianusweg. Aufgabe des Teams werde es sein, die Kirchen-Homepage mit Veranstaltungsankündigungen und -berichten aus der Pfarrgemeinde zu “füttern”, sagte Thomas Zilch, Webmaster der Pfarrgemeinde und Betreuer des Medienteams, gegenüber Wir-in-Bad-Bodendorf.de. Mit dem neuen Angebot wolle die Pfarrgemeinde [...]

Gesamten Beitrag lesen »

4000 Euro für Kinder in Not

Mehr als 4000 Euro spendeten die Bad Bodendorfer in diesem Jahr den Sternsingern der katholischen Pfarrei “St. Sebastianus”. Als Anerkennung für diese stolze Leistung wurden die Sternsinger von ihren Betreuern für vergangenen Samstag zum Schlittschuhlaufen nach Bonn (Foto) eingeladen – natürlich in Zivil. „Anfangs war es noch relativ leer auf der Eisfläche, das änderte sich [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Sternsinger on Ice

Als Dankeschön für die Teilnahme an der Sternsinger-Aktion in Bad Bodendorf lädt die Pfarrgemeinde “St. Sebastianus” alle Mädchen und Jungen, die mitgemacht haben, zum Schlittschuhlaufen in die Bonner Museumsmeile ein. Treffpunkt ist am Samstag, 12. Januar, um 9.20 Uhr am Bahnhof. Eigene Schlittschuhe sind – sofern vorhanden – ebenso mitzubringen wie Knie- und Ellenbogenschoner. Weitere [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Jugendräume im Bad Bodendorfer Pfarrheim sind ab 13. Januar auch nach den Sonntagshochämtern bis gegen 12 Uhr für Messdiener geöffnet – “zum Spielen und Quatschen”, wie es auf der Homepage der St.-Sebastianus-Pfarrgemeinde heißt. Außerdem sind Messdiener-Eltern derzeit dabei, für 2008 ein attraktives Aktivitätenprogramm vorzubereiten – mit Karnevalsparty, Besuchen des Kölner Doms und der Abtei [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »