RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'Ortsvorsteher'

Zu Empfang und Gratulation der in Bad Bodendorf wohnenden neuen Wirtschaftsministerin und stellvertretenden Ministerpräsidentin von Rheinland- Pfalz, Eveline Lemke, im Rahmen der nächsten Sitzung des Bad Bodendorfer Ortsbeirats lädt Ortsvorsteher Alexander Albrecht für Dienstag, 14. Juni, in die Winzergaststätte ein. Während der um 20 Uhr beginnenden Sitzung werden ein langjähriges Ortsbeiratsmitglied verabschiedet und ein Nachrücker [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu einer Bürger-Frühlingswanderung trafen sich Mitglieder des Ortsbeirats und Ortsvorsteher Alexander Albrecht am vergangenen Samstag mit Bürgerinnen und Bürgern am Bahnhof. Während der zweieinhalbstündigen Wanderung durch die Ahrauen zwischen Bad Bodendorf und Lohrsdorf sowie durch das FFH-Gebiet hatten die Mitwanderer die Möglichkeit, mit den Mandatstägern lokale Themen, Probleme und Ideen zu diskutieren. Diese “etwas andere [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ausgesprochen stark ist der Zulauf auf das zu Jahresbeginn wiedereröffnete Jugendhaus in Bad Bodendorf, wie die Rheinzeitung in ihrer Montagsausgabe anlässlich der Sitzung des Ortsbeirates berichtete. Um eine bestmögliche Betreuung zu gewährleisten, soll möglichst jeder der ehrenamtlichen Helfer eine Jugendleiterausbildung in Kooperation mit dem HOT in Sinzig absolvieren. Derzeit nehmen acht Betreuer an dieser Maßnahme [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu einer Bürgerwanderung laden Ortsbeirat und Ortsvorsteher Alexander Albrecht für Samstag, 17. April, ein. Alle Interessierten – Einzelwanderer wie Familien – sind eingeladen. Die Teilnehmer starten um 11 Uhr am Bahnhof. Die Wanderzeit beträgt etwa 2,5 Stunden. „Die Bürgerwanderungen viermal jährlich in Frühling, Sommer, Herbst und Winter dienen dem Ideen- und Erfahrungsaustausch mit den Bürgerinnen [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Seine Jungfernfahrt erlebte der Kleinkinder-Trolleys (vorne im Bild), den der Ortsbeirat für die Kindertagesstätte „Max und Moritz“ gekauft hat, heute bei der ersten Bürgerwanderung des neuen Ortsbeirats. Nachden sich die Wanderer am Bahnhof gesammelt hatten, führte die Runde über Ellig, Schützenhaus und Waldkapelle Ziertheck zum Golfplatz Köhlerhof, von dort aus am Lohrsdorfer Kopf entlang über [...]

Gesamten Beitrag lesen »

In den kreisweiten Dreck-weg-Tag – in diesem Jahr am Samstag, 6. März – wird Bad Bodendorf wohl stärker einsteigen als in den Jahren zuvor. Ortsvorsteher Alexander Albrecht will sämtliche Ortsvereine anschreiben und sie bitten, an diesem Tag mit anzupacken. Möglicherweise werde sich auch die Grundschule beteiligen, sagte er bei der jüngsten Ortsbeiratssitzung gestern in der [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Wo ist nur die Bank geblieben?

Jahrzehntelang stand auf dem Plateau oberhalb der Schützenhalle ein uralter Birnbaum mit einer Sitzbank darunter. Ungezählten Wanderern bot die Bank unmittelbar am Fuß des letzten Anstiegs zur Waldkapelle Ziertheck eine willkommene Möglichkeit zur Rast sowie einen herrlichen Blick durch das “Tor zum Ahrtal”. Seit einiger Zeit jedoch sind Baum und Bank spurlos verschwunden. Ortsvorsteher Alexander Albrecht will [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu einer Bürgerwanderung laden Ortsbeirat und Ortsvorsteher für kommenden Samstag, 16. Januar, „alle Interessierten mit Kind und Kegel“ ein. Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr am Bahnhof; die Wanderzeit beträgt etwa zwei Stunden. „Diese Wanderungen, die der Ortsbeirat nun vier Mal jährlich ausrichtet, dienen vor allem dem Ideen- und Erfahrungsaustausch mit den Bürgerinnen und [...]

Gesamten Beitrag lesen »

„Heilbad will sich neu erfinden“ – unter diesem Titel berichtet die Rhein-Zeitung heute über das Ideenpapier zur künftigen Entwicklung von Bad Bodendorf. Eine 20-köpfige Lenkungsgruppe aus Einwohnern, Mandatsträgern und Geschäftsleuten hat das Konzept in den vergangenen Monaten unter der Leitung Meike Gausmann-Vollrath aus Bad Neuenahr-Ahrweiler entwickelt. Das Mainzer Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Der SPD-Antrag, unverzüglich mit der Planung einer Schulsporthalle auf der Kirmeswiese vor dem Bodendorfer Kindergarten zu beginnen, ist vom Sinziger Stadtrat vorhin abgelehnt worden. Anlieger der Gartenstraße hätten gedroht, gegen eine Bebauung des Ackers westlich der Schule würden sie „mit allen rechtlichen Mitteln vorgehen“, hatte Hubertus Henneke in der Antrags-Begründung gesagt. Der Bau der 1,5 [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »