RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'St.-Seb.-Grundschule'

Die Klasse 2a der St. Sebastianus-Grundschule Bad Bodendorf siegte beim Max-Schrubbel-Schulklassen-Wettbewerb, zu dem die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege des Landkreises Ahrweiler zu Schuljahresbeginn aufgerufen hatte. Unter dem Motto „Zahnputz-Stars gesucht“ ging es darum, aus den Reihen der Grundschulen im Kreis Ahrweiler die drei Klassen zu ermitteln, von denen die meisten Kinder an dem zahnärztlichen Vorsorgetermin teilgenommen hatten. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Vier oder fünf Jungen und ein Mädchen haben Halloween zum Anlass genommen, an der St. Sebastianus-Grundschule und auf dem Gelände der benachbarten Kindertagesstätte „Max und Moritz“ zu randalieren. Von 23 Uhr am Sonntag bis nach 2 Uhr am Morgen des heutigen Montags sind die Jugendlichen nach Angaben von Anwohnern dort aktiv gewesen. „Heute morgen war der Schulhof, [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Martinstag wird in diesem Jahr in Bad Bodendorf am Samstag, 13. November, gefeiert. Am Morgen beginnt um 11.15 Uhr in der Grundschule eine kleine Feier; anschließend präsentieren die Kinder in den Klassenräumen ihre selbst gebastelten Laternen. Der Schulelternbeirat bietet den Besuchern Umtrunk und Imbiss an. Alle Bad Bodendorfer sind eingeladen. Die Teilnehmer des Martinszugs [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Über ein Geschenk von RWE Rheinland Westfalen Netz durften sich die Schulanfänger der St. Sebastianus-Grundschule jetzt freuen: Gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Kroeger und Michael Dötsch (RWE) übergab Schulleiterin Steffi Degen jedem Kind eine Frühstücksdose (Foto). Die blaue Box mit den RWE-Abenteurern Rike, Wattson und Elia ist nicht nur hübsch, sondern auch praktisch: Ein gesundes zweites [...]

Gesamten Beitrag lesen »

29 ABC-Schützen wurden am vergangenen Dienstag in die St. Sebastianus-Grundschule Bad Bodendorf eingeschult. Der große Tag, mit dem die Mädchen und Jungen in einen neuen Lebensabschnitt eintraten, begann mit einem Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche. Eine halbstündige Vorführung im völlig überfüllten Mehrzweckraum der Schule schloss sich an, bevor sich die Kinder auf die Klassenzimmer verteilten. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Mit einem Musikfest auf dem Pausenhof der Grundschule feiert der Spielmannszug Blau-Weiß am Samstag/Sonntag, 21./22. August, sein 45-jähriges Bestehen. Alle Musikfreunde sind eingeladen. Ein vielfältiges Programm für alle Altersstufen wird geboten. Das Programm startet am Samstag um 17 Uhr mit Festauftakt und Zirkus-Showtanz der Garde- und Showtanzgruppe Blue Berrys. Außerdem gibt es ab 17 Uhr eine [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Mit Spannung erwarteten die Schüler der beiden dritten Klassen der St. Sebastianus- Grundschule vor Ferienbeginn mit ihren Klassenlehrerinnen Snjezana Topalovic und Kirsten Schäfer im Mehrzweckraum der Schule den Ausgang des Schulentscheids im Leselöwen-Vorlesewettbewerb. Sechs Schülerinnen und Schüler nahmen teil, und sie machten es ihren Juroren nicht einfach: Lioba Maag (3a) wurde Schulsiegerin, Maja Kairis (3b) [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Mit dem Ende des laufenden Schuljahres schließt die Stadt Sinzig die Hortplätze zur Nachmittagsbetreuung von Grundschülern in der Kindertagesstätte „Max und Moritz“. Der Hort bot bislang Platz für zehn Jungen und Mädchen – in erster Linie für Kinder von erwerbstätigen Alleinerziehenden und Elternpaaren. Die Kinder bekamen dort ein Mittagessen und wurden bis 16 Uhr betreut. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

105 Mädchen und Jungen beteiligten sich jetzt an den Bundesjugendspielen der Grundschule im Gerätturnen. In den Bereichen Boden, Barren, Balancieren und Sprung turnten sie mit viel Einsatz und erzielten dabei Ergebnisse, die durchaus bemerkenswert sind, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Darüber hinaus konnten die Schüler ihre Geschicklichkeit, ihre Kraft und Ausdauer an mehreren [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die von Bürgermeister Wolfgang Kroeger (CDU) angekündigte Schließung der Kinderhortplätze in Sinzig und Bad Bodendorf hat hier wie dort einen Aufschrei bewirkt. SPD und Grüne haben gleich gegen die Schließungspläne protestiert, weil sie der Ansicht sind, dass eine Schließung insbesondere ohnehin beteiligte Alleinerziehende sowie Familien trifft, die darauf angeweisen sind, das beide Elternteile Geld verdienen. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »