RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'Feuerwehr'

Feuerwehr übte nach Fehlalarm

Ein Fehlalarm holte am Sonntag Morgen um 6.58 Uhr die Feuerwehrleute nicht nur aus Bad Bodendorf, sondern auch aus Sinzig und Remagen aus den Betten. „Wohnungsbrand mit mehreren hilflosen und eingeschlossenen Personen“, hieß es in der Alarmmeldung, wie der General-Anzeiger (GA) heute berichtet. Als sich herausstellte, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, waren Rettungswagen, [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Bad Bodendorfer Feuerwehr hat ein neues Nebelgerät. Die rund 1000 Euro teure Maschine wurde vom Förderverein der Wehr spendiert. „Mit Hilfe des ungiftigen Nebenschwaden können wir Übungen wesentlich realistischer gestalten – vor allen Dingen für die Atemschutzträger“, sagte Löschzugführer René Schmitt jetzt bei der Vorstellung des Geräts. Die Wehrmänner haben übrigens ein arbeitsreiches Frühjahr hinter [...]

Gesamten Beitrag lesen »

„Mit Hexen, Feuer und Eros in die Walpurgisnacht“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr der Tanz in dem Mai, zu dem die Feuerwehr in ihr Gerätehaus an der Moselstraße einlädt. Ab 19.30 Uhr gibt es dort Live-Musik mit Danielo Grillo, dem „Eros Ramazotti des Ruhrpotts“. Die Gäste dürfen sich aber auch auf einen [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Einen Reinerlös von 490 Euro brachte diesmal die Adventsmusik vor dem katholischen Pfarrheim ein: Die Freiwillige Feuerwehr spendete 310 Euro aus ihrem Glühwein-Verkauf für nierenkranke Kinder. Der Junggesellenverein „St. Josef“ bot bei der inzwischen zur Tradition gewordenen Veranstaltung Siedewürstchen an und erwirtschaftete damit 180 Euro – ebenfalls für die Kinderdialyse. „Ich finde, das ein sehr schöner [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zur alljährlichen musikalischen Adventsfeier am Lichterbaum vor dem Pfarrheim laden Männergesangverein “Eintracht” und Spielmannszug “Blau-Weiß” für den morgigen Samstag, 18. Dezember, ab 18 Uhr ein. Neben MGV und Spielmannszug tragen Kinder der St. Sebastianus-Grundschule und die Bad Bodendorfer Weihnachtsbläser zum Programm bei. Feuerwehr und Junggesellenverein sorgen für Glühwein und Siedewurst. Der Reinerlös der Veranstaltung wird [...]

Gesamten Beitrag lesen »

René Schmitt, seit 1984 Mitglied und seit Oktober 2003 Löschzugführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bodendorf, ist beim Kameradschaftstag der Sinziger Feuerwehren von Bürgermeister Wolfgang Kroeger zum stellvertretenden Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sinzig ernannt worden. Aber nicht nur als Feuerwehrmann, auch beruflich muss Renè Schmitt aufpassen, dass nichts anbrennt: Er machte zunächst eine Ausbildung zum [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Martinstag wird in diesem Jahr in Bad Bodendorf am Samstag, 13. November, gefeiert. Am Morgen beginnt um 11.15 Uhr in der Grundschule eine kleine Feier; anschließend präsentieren die Kinder in den Klassenräumen ihre selbst gebastelten Laternen. Der Schulelternbeirat bietet den Besuchern Umtrunk und Imbiss an. Alle Bad Bodendorfer sind eingeladen. Die Teilnehmer des Martinszugs [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Mehr als 150 Einsatzkräfte und mehr als zwei Dutzend Fahrzeuge beteiligten sich am Freitagabend an einer gemeinsamen Großübung der Sinziger Feuerwehren, des THW, der Polizei, des DRK und der Rettungshundestaffel Ahrtal in der Burggrafenstraße zwischen Bad Bodendorf und Sinzig. Ziel der Übung war es, die Zusammenarbeit sämtlicher Rettungskräfte unter möglichst realistischen Bedingungen zu testen. Stadtwehrleiter [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Übung ist das halbe Leben

Gestern Abend stellten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr wieder einmal ihre Kenntnisse und Fertigkeiten unter Beweis: Die einmal im Monat stattfindende Übung fand dieses Mal im und um das Haus von Dörte und Klaus Langen in der Pastor-Fey-Straße statt. Ulrich Clever hatte sich in den letzten Wochen mit Familie Langen einen fingierten Ernstfall ausgedacht und vorbereitet [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Feuerwehrleute aus Bad Bodendorf waren am Freitagabend kaum von einer Übung nachhause zurück gekehrt, als sie – kurz vor Mitternacht – erneut ausrücken mussten. Ein kleines Gartenhaus oberhalb der Schützenhalle stand in Flammen. Dass das Häuschen völlig niederbrannte, konnten die Floriansjünger allerdings nicht mehr verhindern. Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt. siehe [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »