RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'Jägerschaft'

Die Jagdgenossenschaft Bad Bodendorf nimmt, um Kosten zu sparen, die Verwaltung ihrer Angelegenheiten wieder selbst in die Hand, nachdem sie in vergangenen Jahren an die Stadtverwaltung Sinzig erledigt worden war. Dazu wurden jetzt Birgit Becker als Schriftführerin und Rainer Bender als Kassierer gewählt. Im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit im Pfarrheim hat Betreuerin Dorothee Albrecht [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Jäger trafen sich zum Anschuss-Seminar

Bad Bodendorf war jetzt Veranstaltungsort eines Anschuss-Seminars für Jäger mit dem in Bad Bodendorf wohnenden Schweißhundeführer Rudi Nohles. Das berichtet die Rhein-Zeitung heute. Als “Anschuss” wird in der Jägersprache die Stelle bezeichnet, an der das Wild in dem Moment stand, als es von der Kugel getroffen wurde. Von dort entfernt sich das getroffene Tier meist [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Liebe Jäger, wir brauchen Euch!

„Anwohner fürchten um ihre Sicherheit“ berichtete Wir-in-Bad-Bodendorf.de, nachdem Jäger aus unserem Dorf in der Nähe der Wohnbebauung an Goldguldenweg und Schillerstraße einen Hochsitz aufgestellt haben. Nach Meinung der Anlieger geht von dem Ansitz Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung aus. Er gefährdet spielende Kinder und Haustiere, die ahnungslosen Benutzer des nahen Ahr-Radwegs, der Tennisplätze [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Anwohner fürchten um ihre Sicherheit

Die Auenwiesen zwischen Bauungsgrenze und Ahr sollen – ganz oder teilweise – zum „befriedeten Bezirk“ im Sinne des Jagdgesetzes erklärt werden. Mehr als zwei Dutzend Anwohner von Goldguldenweg und Schubertstraße haben jetzt bei der Unteren Jagdbehörde des Kreises Ahrweiler einen entsprechenden Antrag gestellt. Sollte der Kreis dem Antrag stattgeben, müsste die Bodendorfer Jägerschaft einen Hochsitz [...]

Gesamten Beitrag lesen »

“Kundige Person und Trichinenproben-Entnahme” – um dieses Thema dreht sich ein Seminar, zu dem die Kreisjägerschaft Ahrweiler für Samstag, 18. Oktober, ab 16 Uhr ins Gasthaus Cholin einlädt. Bernd Schmitt, ein Mitarbeiter des Veterinäramts der Kreisverwaltung, referiert. Teilnehmer erhalten auf Wunsch eine Teilnahme-Bescheinigung des Veterinäramts. Anmeldungen nimmt Angelika Stahl, Telefon 02641 91152 82, E-Mail AngelikaStahl06@web.de, [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die widerrechtlichen Durchfahrten über die Schützenstraße zu den Aussiedlerhöfen “Auf Kirres” wollen die Bad Bodendorfer Jagdgenossen nicht länger hinnehmen. Fast vollständig votierten sie in der jüngsten Versammlung für eine Durchfahrsperre. Eine Schranke soll in Zukunft verhindern, das Wald und Wild gestört werden. Zur Versammlung begrüßte der Vorsitzende Willi Orth neben den Jagdgenossen auch den Jagdpächter [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zwei große Jagdhunde haben kürzlich zwischen Eisdiele und Sportplatz einen Rehbock in Richtung Ehrenfriedhof über die Bäderstraße gehetzt. Einer der beiden Hunde wurde dabei vom Pkw eines Anwohners der Josef-Hardt-Allee erfasst und verletzt. Augenzeugen vermuten zwar, dass die Hunde einem Jäger gehörten. Das wäre befremdlich, weil sich gerade die Bodendorfer Jäger immer wieder dafür einsetzen, [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Freude der 2b war riesengroß! Der Bodendorfer Jagdpächter Jürgen Kindgen (hinten, Dritter von links) übergab der Klasse heute Vormittat einen Lernort-Natur-Koffer – mit Becherlupen und einem Fernglas, mit Waldspielen und mehreren Bestimmungsbüchlein. Der hölzerne Koffer enthält aber auch Fellstücke von Fuchs und Hase ebenso wie das Gehörn eines Rehbocks. Alles zusammen soll die Kinder [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Unter der Leitung des in Bad Bodendorf wohnenden Jagdhundeführers Rudi Nohles widmeten sich jetzt zwei Dutzend Jäger in Theorie und Praxis dem Thema “Nachsuche”. Dabei geht es darum, ein angeschossenes Stück Wild möglichst rasch zu finden und mit dem erlösenden Fangschuss zu erlegen, um ihm unnötiges Leiden zu ersparen. Ziel des Seminars, zu dem die [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu einem offenen Treffen lädt der Vorstand der Bad Bodendorfer Dorffest-Gemeinschaft alle Interessierten für kommenden Mittwoch, 6. Juni, ins Gasthaus Cholin ein. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. Vertreter der Ortsvereine, aber auch alle anderen Einwohner, die sich für das Jubiläums-Dorffest interessieren, sind eingeladen, dort Ideen, Anregungen einzubringen und sich an Vorbereitung wie Durchführung der [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »