RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'Männergesangverein'

1400 Euro für die Reinigung der Orgel in der St. Sebastianus-Pfarrkirche brachte das Benefizkonzert des Männergesangvereins „Eintracht“ am Sonntag ein. „Mit etwa 130 Zuhörerin war unser Konzert sehr gut besucht“, freut sich der „Eintracht“-Vorsitzende Karl Hanenberg. Das Publikum sei nicht enttäuscht worden: “Die Leistung der Solisten und des Chores war wirklich sehr gut, unser Dirigent [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu einem Benefizkonzert mit Geistlicher Chormusik lädt der Männergesangverein „Eintracht“ Bad Bodendorf für Sonntag, 15. Mai, 17 Uhr in die katholische Pfarrkirche „St. Sebastianus“ ein. Außerdem dem Chor wirken folgende Solisten mit: Dieter Ameln (Bariton), Ursula Löbens (Sopran) und Thomas Portugall (Orgel). Die Gesamtleitung hat Chordirektor Bardo Becker. Der Eintritt ist frei; um Spenden zugunsten der [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Mit Musik in den Wonnemonat hieß es vorhin beim traditionellen Mai-Ansingen des Männergesangvereins “Eintracht” auf dem Platz am Dorfbrunnen. Bardo Becker, von der Schulter genesen, die er sich kurz nach Ostern 2010 zugezogen hatte, dirigierte nicht nur den Chor, sondern griff zwischendurch auch mehrfach in die Tasten. Die Zuhörer, rund 60 an der Zahl, dankten [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Männergesangverein „Eintracht“ Bad Bodendorf begrüßt morgen, Samstag, 30. April, musikalisch den Wonnemonat. Ab 18.30 Uhr stimmen die von Bardo Becker dirigierten Männer am Dorfbrunnen vor dem Gebäude der ehemaligen Volksbank Mailieder an. Alle Einwohner und Gäste Bad Bodendorfs sind eingeladen. Anschließend lädt die Feuerwehr zu ihrem inzwischen zur Tradition gewordenen Tanz in den Mai in [...]

Gesamten Beitrag lesen »

„Mit Hexen, Feuer und Eros in die Walpurgisnacht“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr der Tanz in dem Mai, zu dem die Feuerwehr in ihr Gerätehaus an der Moselstraße einlädt. Ab 19.30 Uhr gibt es dort Live-Musik mit Danielo Grillo, dem „Eros Ramazotti des Ruhrpotts“. Die Gäste dürfen sich aber auch auf einen [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine Arbeitsgruppe zur Mitgliederwerbung will der Männergesangverein „Eintracht“ gründen. Sie solle „alle Möglichkeiten zur Nachwuchssuche ausloten, potenzielle Kandidaten persönlich ansprechen und auch vor ‚Klinkenputzen‘ nicht zurückschrecken“, hieß es jetzt bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Cholin. Nahziel sei es, den derzeit 24 Aktive zählenden Chor auf 30 Sänger zu vergrößern. Für den Mai plant der Chor [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zur alljährlichen musikalischen Adventsfeier am Lichterbaum vor dem Pfarrheim laden Männergesangverein “Eintracht” und Spielmannszug “Blau-Weiß” für den morgigen Samstag, 18. Dezember, ab 18 Uhr ein. Neben MGV und Spielmannszug tragen Kinder der St. Sebastianus-Grundschule und die Bad Bodendorfer Weihnachtsbläser zum Programm bei. Feuerwehr und Junggesellenverein sorgen für Glühwein und Siedewurst. Der Reinerlös der Veranstaltung wird [...]

Gesamten Beitrag lesen »

In der trotz einsetzenden Schneefalls und glatter Straßen gut besetzten St. Sebastianus-Kirche brachten am zweiten Adventssonntag viele Solisten und zwei Chöre (kaum einer, der nicht in Bad Bodendorf wohnt) ein umjubeltes und glanzvolles zweites Benefizkonzert für die Reinigung der Orgel auf die Bühne. Bewährt ausdrucksstark und mit sicheren Stimmen trug der Männergesangvereins “Eintracht” unter dem souveränen [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu einem Adventskonzert zugunsten der Orgel der Pfarrkirche “St. Sebastianus” sind alle Musikfreunde für kommenden Sonntag, 5. Dezember, um 17 Uhr in die Kirche eingeladen. Der Männergesangverein “Eintracht”, die vor zwei Jahren gegründete Singgruppe “KlangfAHRben” und eine ganze Reihe heimischer Gesangssolisten und Instrumentalmusiker wirken mit. Dazu gehören Ursula Löbens (Sopran), Jutta Schulte-Huermann (Sopran), Ingrid Möhlig [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu “Liedern und Wein” hatte der Männergesangverein “Eintracht” für heute Nachmittag auf den Platz vor dem Pfarrheim eingeladen. Wegen des unbeständigen Wetters wurde die Veranstaltung dann aber kurzerhand ins Gerätehaus der Feuerwehr verlegt. Die Akustik wie die Stimmung der Besucher dort ließen keine Wünsche offen, und nachdem die Kaffeetafel abgeräumt war, wurde mit Wein angestoßen. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »