RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'Sibbeschröm-Freunde'

Im Gasthaus Cholin versammelte sich am vergangenen Samstag die Schrömer-Szene, um Jubiläum zu feiern: Die 25. Auflage der Bad Bodendorfer Dorfmeisterschaft im Sibbeschröm war angesagt. Kleiner Wermutstropfen für die Schrömer-Szene aus dem Kur- und Badeort: Der Jubiläums-Titel des Dorfmeisters ging an Roland Wichterich und damit nach Königsfeld. Mit 89 Schröm lag der Gastwirt ganz vorne. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die 25. Bad Bodendorfer Dorfmeisterschaft im Sibbeschröm wird am Samstag, 16. April, ab 18 Uhr im Gasthaus Cholin ausgetragen. Der erste Platz ist einem Wanderpokal und einem Preisgeld von 150 Euro dotiert, der Zweitplatzierte erhält 100, der Dritte 50 Euro. Weiterhin werden Geld- und Sachpreise ausgespielt. Gespielt wird, wie immer in Bad Bodendorf, nach den [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Seit 1984 fährt Dieter Desssauer zur Sibbeschröm-Rheinlandmeisterschaft nach Ulmen – Jahr für Jahr. Am vergangenen Sonntag kehrte er erstmals mit dem Meistertitel sowie mit Urkunde, Pokal und einem Geldpreis von 400 Euro im Gepäck nach Bad Bodendorf zurück. Zuvor war es an die Spieltischen in Ulmen mächtig zur Sache gegangen: Die insgesamt 270 Teilnehmer spielten fünf [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Pokal des Sinziger Sibbeschröm-Stadtmeisters bleibt diesmal in Bad Bodendorf, denn der Stadtmeister 2010 heißt Dieter Dessauer. 83 Schröm reichten zum Sieg, weil das Teilnehmerfeld in seiner Spielstärke doch sehr ausgeglichen war. Norbert Assenmacher aus Bad Neuenahr Ahrweiler belegte mit 80 Schröm den zweiten und Gerd Fröbus aus Lohrsdorf mit 76 Schröm den dritten Platz. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die 8. Sinziger Sibbeschröm-Stadtmeisterschaft wird am Samstag, 6. November, ab 18 Uhr in der Winzergaststätte Bad Bodendorf ausgespielt. Der Sieger enthält den Wanderpokal und 150 Euro, der Zweite bekommt 100 und der Dritte 50 Euro. Zusätzlich werden Sachpreise ausgespielt. Außerdem werden Mannschaftspreise vergeben. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Die Turnierleitung liegt bei Dieter Dessauer. Wirtin [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die 24. Bad Bodendorfer Sibbeschröm-Dorfmeisterschaft wird am Samstag, 10. April, ab 18 Uhr im Gasthaus Cholin, ausgetragen. Dem Sieger winken Wanderpokal und 150 Euro. Der zweite Sieger bekommt 100, der dritte 50 Euro. Außerdem werden Sachpreise ausgespielt. Neben der Einzelwertung werden Mannschaftspreise vergeben. Die Turnierleitung hat Dieter Dessauer. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Weitere Infos: [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zum sechsten Mal wurde jetzt im Bad Bodendorfer Winzerverein die Sinziger Sibbeschröm-Stadtmeisterschaft ausgetragen. Den Titel holte sich Paul Kreyer der einen gläsernen Wanderpokal mit nach Königsfeld nehmen durfte. Er lag am Ende “mit sehr guten 100 Schröm vor Lothar Brandenburg aus Rheinbach (83) und Mike Gardeleben aus Sinzig (80)”, heißt es im Blick aktuell. 45 [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Beim Sibbeschröm spielt die Psychologie eine große Rolle. Deshalb kann nur gewinnen, wer starke Nerven hat. Die 6. Sinziger Sibbeschröm-Stadtmeisterschaft wird am Samstag, 15. November, ab 18 Uhr in der Bad Bodendorfer Winzergaststätte ausgetragen. Die Wirtsleute Irina und Alex laden alle Sibbeschröm- und Eifelpoker-Spieler aus Sinzig und aus der gesamten Region zur Teilnahme ein. Einlass [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Thomas Knoll aus Ahrweiler siegte jetzt bei der 22. Sibbeschröm-Dorfmeisterschaft Bad Bodendorf im Gasthaus Cholin. Mit 82 Schröm lag er knapp vor Ehefrau Elke, die zweite Siegerin wurde. Rang drei erreichte mit 78 Schröm die Bodendorferin Renate Grau. Auch in der Mannschaftswertung lagen das Ehepaar Knoll und ihr Team aus Ahrweiler vorn: Elke Knoll, Thomas [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zur 22. Sibbeschröm-Dorfmeisterschaft laden Turnierleiter Dieter Dessauer sowie der Wirt Hans Peter Cholin und sein Team alle Sibbeschröm-Spieler von nah und fern nach Bad Bodendorf ein. Der Wettbewerb ist für Samstag, 3. Mai, in der Gaststätte “Cholin” geplant. Er beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Dem Sieger winken der Wander-Pokal und 150 [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »