RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'Was es sonst noch gibt'

Der Männergesangverein „Eintracht“ Bad Bodendorf und die Dorffestgemeinschaft, die St. Sebastianus-Bruderschaft und die „Rentnerband“ des Heimat- und Bürgervereins trauern mit den Angehörigen um Heinz-Josef Kranz, der am Tag vor Heiligabend im Alter von 74 Jahren verstarb. In den 1980ern war Kranz etliche Jahre lang Vorsitzender der „Eintracht“; in dieser Zeit „erfand“ er das Burgfest, das [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Liebe Leserinnen und Leser, mehr als 1600 Beiträge über alle erdenklichen Themen aus unserem schönen Ort hat wir-in-bad-bodendorf.de in den vergangenen fünf Jahren veröffentlicht – dank der Zusammenarbeit mit mehreren Ortsvereinen, die sich im Laufe der Jahre hervorragend entwickelt hat, und dank finanzieller Unterstützung durch heimische Unternehmer. Um so bedauerlicher ist es, dass wir-in-bad-bodendorf.de jetzt [...]

Gesamten Beitrag lesen »

“Möhn und Ehrenwehrführer feiern Goldene Hochzeit” titelt die Rhein-Zeitung am heutigen Mittwoch: Peter-Josef (“Pittjupp”) und Ursula Bauer aus Bad Bodendorf sind seit 50 Jahren ein Paar. Auf der Löhndorfer Herbstkirmes des Jahres 1969 haben sich Ursula Steinheuer und Pittjupp Bauer kennen gelernt. Die Goldbraut, seit mehr 40 Jahren im Bad Bodendorfer Möhnenverein aktiv, kann heute [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zwei Schwerverletzte gab es am Dienstag abend gegen 19.15 Uhr, als bei einem verbotenen Überholvorgang auf der Bundesstraße 266 oberhalb der Ampelkreuzung in Bad Bodendorf zwei Autos frontal zusammenstießen. Die Bundesstraße wurde zwei Stunden lang voll gesperrt und der Verkehr über die Hauptstraße am Neubaugebiet Dreizehnmorgenweg vorbei umgeleitet. “Der Verursacher, ein 56-Jähriger aus dem Kreis Mayen-Koblenz, der aus [...]

Gesamten Beitrag lesen »

191 Fahrzeuge wurden am Samstag zwischen 8 und 13.30 Uhr auf der Bundesstraße 266 in Bad Bodendorf von der Polizei geblitzt, weil sie zu schnell unterwegs waren. Am schnellsten fuhr ein Pkw: 117 Stundenkilometer zeigte das Radarmessgerät an; erlaubt sind dort nur 50 Kilometer pro Stunde. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld von 440 Euro [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Nikolaus Schmickler aus Lohrsdorf ist vor wenigen Tagen nach längerer, mit großer Geduld ertragener Krankheit im Alter von 90 Jahren verstorben. „Ab 1946 war Schmickler bei der Deutschen Bundespost beschäftigt – und bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1981 besonders für die Bad Bodendorfer nicht nur der Briefträger, sondern auch Ansprechpartner, Sprachrohr und Zuhörer, der [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Horst Lüdtke (Foto) aus Bad Bodendorf starb am vergangenen Sonntag im Alter von 81 Jahren. 1975 wechselte der 1929 in Berlin geborene Verstorbene als Hauptmann der Bundeswehr zum Streitkräfteamt nach Bad Godesberg. Als Wohnsitz entschied er sich für Bad Bodendorf. Schon damals galt seine Liebe dem Schützenwesen. Und so trat er 1976 in die St. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Helmut Weber (FWG) wurde gestern aus dem Ortsbeirat verabschiedet, Elke von Rauchhaupt per Handschlag als Nachrückerin verpflichtet. Friseurmeister i.R. Helmut Weber ist im Jahr 1984 erstmals in das Gremium gewählt worden, überließ sein Mandat aber mehrfach Nachrückern. Ortsvorsteher Alexander Albrecht überreichte dem scheidenden Beiratsmitglied gestern ein Geschenk und lobte insbesondere Webers langjähriges Engagement für den [...]

Gesamten Beitrag lesen »

René Schmitt, seit 1984 Mitglied und seit Oktober 2003 Löschzugführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bodendorf, ist beim Kameradschaftstag der Sinziger Feuerwehren von Bürgermeister Wolfgang Kroeger zum stellvertretenden Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sinzig ernannt worden. Aber nicht nur als Feuerwehrmann, auch beruflich muss Renè Schmitt aufpassen, dass nichts anbrennt: Er machte zunächst eine Ausbildung zum [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine Bad Bodendorferin möchte im nächsten Frühjahr 2011 die Grünen zurück in den rheinland-pfälzischen Landtag führen. Bei einem Spaziergang am Ehrenfriedhof, auf dem Schwanenteich-Gelände und auf dem Ahruferweg sprach Theresa Thiel, Redakteurin von Rhein-Ahr-TV, jetzt mit der „sympathischen Powerfrau“ Eveline Lemke – über ihre Herkunft aus dem hohen Norden und ihre politisch engagierten Eltern, über [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »