RSS-Feed:
Beiträge

Kategorie-Archiv 'Brauchtum'

Pfingsten ist an der Ahr immer mit einer besonders reizvollen Veranstaltung verknüpft, deren Besucher mit einem herrlichen Blick über das Ahrtal, in die Eifel und bis zum Rhein belohnt werden: Das einem alten Brauch entsprechende Brezelfest auf dem Plateau der Landskrone. Bereits am späten Samstagnachmittag startet die Gemeinschaft der Heppinger Vereine das Fest. Die meisten [...]

Gesamten Beitrag lesen »

… feierte am gestrigen Sonntag seinen 75. Geburtstag: Günther Lawrenz. Vielen Kindern oder heute schon jungen Erwachsenen im Kreis Ahrweiler ist Lawrenz durch seine phantasiereichen Aufführungen mit der Puppenbühne ein Begriff. Kein Wunder, denn bereits als Knirps von acht Jahren schaute Lawrenz dem damals berühmten Puppenspieler Max Jacob über die Schulter. Mit 14 Jahren verließ [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Liebe Leserinnen und Leser, vor wenigen Minuten hat uns der folgender E-Mail-Bericht erreicht, den wir hiermit gerne an Sie und Euch weiterleiten: Liebe Wir-in-Bad-Bodendorf-Redaktion, sicher ist Euch Hühnertom (Thomas Becker) ein Begriff. Das war heute Abend wirklich ein Event. Die alten Säcke haben ihre früheren Fähigkeiten noch einmal überprüft. Er hat heute den alten Brauch [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Martinsfeuer werden in Bodendorf wohl schon seit Jahrhunderten abgebrannt. Die heutige Form des Martinszugs mit St. Martin an der Spitze hingegen ist ebenso jüngeren Datums wie die Martinsverlosung und die Fackelprämierung, die es bis vor wenigen Jahren in der Grundschule gab. Ein Fackelzug ist in Bodendorf erstmals im Jahre 1929 belegt, wie der ehemalige Ortsvorsteher [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zum neuen Vorstand des Junggesellenverein “St. Josef” Bad Bodendorf 1820 gehören Christian Felber (von links), Andreas Gödderz, Daniel Kniel, Moritz Seidenfuß, Philip Bleffert, Justus Schlagwein und Benjamin Ehlenbeck. Die St.-Josef-Junggesellen aus Bad Bodendorf wollen künftig noch stärker als bisher örtliches Brauchtum wiederbeleben und pflegen. Deshalb ziehen die jungen Männer in der Nacht auf den 1. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine große hölzerne Rassel, Klappern und Ratschen (Foto, Quelle: Wikipedia) sind in diesen Tagen im Schaufenster des Bad Bodendorfer Heimatarchivs zu sehen. Mit diesen Instrumenten zogen die Schulkinder früher an den letzten Tagen der Karwoche vor den Gottesdiensten lärmend durch das Dorf, weil die Glocken von “St. Sebastianus” schweigen mussten: “Die Glocken sind in Rom, [...]

Gesamten Beitrag lesen »